Unsere Tiere

Unseren Tieren geht es im Tierheim zwar gut, aber trotzdem wünschen sie sich ein eigenes Zuhause mit Herrchen und/oder Frauchen.

Einige unserer Tiere sind noch nicht zur Vermittlung freigegeben (Quarantäne, krank, verletzt, noch zu scheu) und deswegen nicht hier aufgeführt. Trotzdem können sie schon im Tierheim angeschaut werden.

Paula und Otto

Tierart
Hund
Geschlecht
männlich + weiblich
geboren
7 und 8 Jahre
gechipt
geimpft
kastriert

Paula und Otto sind ein Leben lang zusammen gewesen. Sie suchen wegen dauerhafter, gesundheitlicher Beeinträchtigung ihrer bisherigen Besitzerin einen gemeinsamen Platz. Paula ist die zarte Zurückhaltende, Otto der Anführer und Aufpasser. Er läßt Geschlechtsgenossen nicht gerne an sich heran. Also Hundehalter mit Erfahrung gesucht.

Jimmy Lou

Tierart
Katze
Geschlecht
männlich
geboren
5 Jahre alt
gechipt
geimpft
kastriert

Der liebe Kerl ist blind und sucht ein kuscheliges Zuhause in einem feinen Stübchen

Perli

Tierart
Katze
Geschlecht
weiblich
geboren
November 2016
gechipt
geimpft
kastriert

Perli ist noch etwas scheu und traurig.

Negra, Peterle und Mohrle

Tierart
Katze
Geschlecht
männlich + weiblich
geboren
2015 und 2016
gechipt
geimpft
kastriert

Drei schwarze Miezen suchen ein Zuhause,

Sind  noch sehr ängstlich.

 

Helly

Tierart
Katze
Geschlecht
weiblich
geboren
Mai 2015
gechipt
geimpft
kastriert

Ein scheues Mädchen.

Chico

Tierart
Hund
Geschlecht
männlich
geboren
2012
gechipt
geimpft
kastriert

Temperamentvoller, kraftvoller Kerl, aber ein Schmuser bei gegenseitiger Liebe. Erfahrener Hundehalter ohne kleine Kinder ist erforderlich.

Sina

Tierart
Katze
Geschlecht
weiblich
geboren
Mai 2013
gechipt
geimpft
kastriert

Sina, die schöne Dame, möchte ein gepflegtes Zuhause mit Auslauf.

Flecki

Tierart
Katze
Rasse
Europäisch Kurzhaar
Geschlecht
männlich
geboren
2015
gechipt
geimpft
kastriert

Flecki will auch ein neues Herrchen oder Frauchen.

Fanny

Tierart
Katze
Rasse
Europäisch Kurzhaar
Geschlecht
weiblich
geboren
Mai 2013
gechipt
geimpft
kastriert

Fanny ist eher eine scheue Madame, sie läßt sich vorerst nur mit Geduld und Spucke streicheln.